Marseiller Seife, reine neutrale Seife aus Olivenöl, Natronseife

3,50 €*

Inhalt: 0.2 Kilogramm (17,50 €* / 1 Kilogramm)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-3 Werktage

Versand nach
DE
AT
CH
Größe
Marseiller Seife

Seifenflocken

Zusammensetzung: Natronseife verschiedener Baumöle und - Olivenöl reine Olivenölseife, stark rückfettend

Eine Universalseife mit vielen Einsatzmöglichkeiten!

Eigenschaften: Besonderes hervorzuheben ist der sparsame Verbrauch dieser Seife Marseille Seife (auch venezianische Seife) genannt. Sie ist eine neutrale Seife.

• auf rein pflanzlicher Basis
• leicht löslich in warmem Wasser
• rückfettend mit pflegender Wirkung • keine Schaumbildung
• frei von Konservierungsstoffen und zusätzlichen Tensiden
• Schmelzpunkt 34° C

Verwendung:
• Zum Reinigen von metallischen Gegenständen und Arbeitsgeräten
• Als Holzbodenseife zum Seifen von Fußböden und zur Fußbodenreinigung.
• Zur Handreinigung • Pinselreinigung- und Pflege. Reinigung von Arbeitsgeräten

• Reinigung verschiedener Metalle, Reinigung von Harzrückständen. Dazu geben Sie in einen Eimer 1-2 Essl. Marseille Seife und giessen 5 Liter heißes Wasser, etwas abkühlen lassen. Legen Sie die metallischen Gegenstände einige Stunden in die etwas abgekühlte Seifenlauge. Nach dem Herausnehmen gut abtropfen lassen und anschliessend mit Bürste und Reinigungstuch reinigen. Unter klarem Wasser abspülen und trocknen lassen. Reinigung von Fussböden

• Reinigung von glatten Fussböden aller Art, insbesondere Linoleum, gewachster Kork-, Holz- und Fliessen-Beläge. Dazu 1-2 Essl. Marseille Seifen ca. 8 Liter Wasser lösen und wie gewohnt den Boden mit Schrubber und Wischlappen reinigen. Reinigung von Pinseln und Farbrollen 4-5 Essl. Marseiller Seife in 1 Liter Wasser lösen und ölverschmutze Pinsel und Rollen mit Seifenlösung gründlich auswaschen. Eingetrocknete, ölverschmutze Arbeitsgeräte können zumeist durch kurzes Auskochen in der Seifenlösung gereinigt werden.

• Handreinigung. 10 Essl Marseiller Seife in 1 Liter heissem Wasser lösen und erkalten lassen. Es bildet sich eine geleeartige Masse. Ölverschmierte Hände mit dem Seifengel wie mit handelsüblicher Flüssigseife waschen. Bei hartnäckiger Verschmutzung empfiehlt es sich etwas Marmorgriss (Marmorsand) als Scheuerzusatz mit in die Hand zu nehmen. Diese Mischung wirkt aus unseren Erfahrungen besser als die meisten handelsüblichen Handwaschpasten.

• Seifen von Fussböden: In einigen Gegenden Deutschlands ist es üblich, Nadelholz-Fussböden und Tische durch einfaches "Seifen" zu behandeln. Die Holzoberflächen sind dadurch gegen Verschmutzung geschützt, der helle Holzcharakter, bleibt weitestgehend erhalten (gerb-stoffhaltige Hölzer, z.B.Eiche können mit Dunkelfärbung reagieren). Ca. 20 g Marseiller Seife in 1 Liter kochendem Wasser lösen. Diese heisse Seifenlösung mit einem geeigneten Pinsel sofort auf den unbehandelten Holz-Fussboden auftragen, bzw. mit einem Schrubber einarbeiten und trocknen lassen. Vorgang ggf. wiederholen bis gewünschtes Ergebnis erreicht ist. Der Seifenauftrag je nach Abnutzung von Zeit zu Zeit zu wiederholen, um ausreichenden Schutz für Holz zu gewährleisten. Allgemeine Reinigung siehe "Fussboden-Reinigung". Das Anlegen von Probeflächen zur Begutachtung des Ergebnisses vor grossflächigen Arbeiten ist sinnvoll.

Allgemeines: 
Diese Seife wurde während des 17. Jahrhunderts erstmalig in Marseille hergestellt. An ihrer Rezeptur hat sich bis heute nichts geändert. Baumöle, vorwiegend Olivenöl, werden zum Sieden dieser Seife verwendet. Damit sie leichter löslich ist, wird sie genadelt. Ohne Zusatz von künstlichen Tensiden, Konservierungsstoffen o.ä. ist die Marseiller Seife vielseitig zu verwenden. Besonders hervorzuheben ist der außerordentlich sparsame Verbrauch dieser Seife. Lagerung Kühl und trocken gelagert, ist Marseille Seife unbegrenzt haltbar. Entsorgung von Produktresten Produktreste aufbrauchen, da nahezu unbegrenzt haltbar. Produktreste können problemlos kompostiert werden, bzw. im eingetrockneten Zustand dem Hausmüll beigegeben werden. Hinweis Für Kinder unerreichbar lagern. Mögliche Naturstoffallergien beachten. Unsere eigenen Erfahrungen: Wir verwenden die Marseilles Seifenflocken zum Reinigen unserer verharzten Räuchersiebe, als Handwaschpaste und vor allem zur Bodenpflege. Wir sind durchwegs von diesen Seifenflocken auf Naturbasis begeistert!

Artikel-Nr: RZ3109

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Artikel mit anderen Kunden.


Marseiller Seife
Reinigungsmittel

Inhalt: 0.05 Kilogramm
(38,00 €* / 1 Kilogramm)

ab 1,90 €*